Have a Gin & Tonic – and eat it, too!

Mein Lieblingsmensch und ich trinken sehr gern Gin. Und Gin mit einem besonderen Tonic noch viel lieber! Zur Taufe meines zuckersüßen Patenkinds haben wir denn auch –  was auch sonst! – einen Gin&Tonic-Kuchen, basierend auf dem Zitronenkuchen-Rezept meiner Oma Rose, kreiert. (Oma Rose nahm als Flüssigkeit Sahne – was den Zitronenkuchen besonders saftig macht!) Während wir also Gintonic-Kreationen…

Echte Pälzer…

Ich selbst bin zwar Rhoihesse – ein Großteil meiner Familie jedoch kommt aus der Pfalz, genaugenommen aus Kaiserslautern. Mainz und Kaiserslautern vertragen sich zwar auf dem Fußballplatz nicht unbedingt, in der Küche dafür aber umso mehr! Sei es die „Pälzer Grumbeersupp“ (wird als halber Pälzer natürlich immer mit Quetschekuche gegessen, verträgt sich aber zusätzlich ganz…

Ein ziemlich vollgepacktes Wochenende

War DAS ein Wochenende! Voll bis zum Rand mit lauter tollen Aktionen und lieben, engagierten Menschen! …aber, ganz am Ende, abends, so gegen acht am Sonntag, waren mein Liebster und ich dann beide derart ausgelaugt, dass wir gar nix mehr wollten, so sehr angespannt, dass wir uns sogar kurz in die Haare gekriegt haben und…

Kein Kuchen ist auch keine Lösung – oder: Mäusepoesie

Sonntagnachmittag im goldische Meenz. Wir sind die einzigen, die noch Flipflops tragen. Warum? Wir wollen den Sommer noch nicht gehen lassen… Erst recht nicht jetzt, da wir gerade von zwei sommerwarmen Wochen in Spanien und Südfrankreich zurückgekommen sind. War das schön! Wir haben uns gefühlt wie Frederick die Maus – Sonnenstrahlen sammelnd, für die kalten, dunklen Wintertage….

Brot von gestern für morgen – oder wie Brot ein zweites Leben erhält

Brot von gestern für morgen  Ein Kunde kommt in den Laden. „Guten Tag, ich möchte gerne für Morgen ein Brot von Gestern vorbestellen“.„Sie wollen was??“, fragt die Verkäuferin verdutzt. „Ein Brot von Gestern vorbestellen. Für Morgen“. „Das geht nicht. Das morgige Brot von gestern ist ja heute schon da. Das kann man nicht mehr vorbestellen“,…

#JeSuisCharlie

Horrifié de ce qui s’est passé. De tout coeur avec Charlie Hebdo. #JeSuisCharlie

#Winewichteln die Zweite

Heute noch rasch das Winewichteln-Paket zur Post gebracht- es fährt nach Berlin! Viel Freude damit wünscht (das)maroniii #Winewichteln #Mainz #Berlin

Learning to fly without Superman #WTFWSD

„Can you feel me when I think of you?“ war ein Internet-Fundstück, welches mich in der vergangenen Woche erreichte und berührt hat… Manchmal fühlt man, wie sich die Gedanken von Freunden und Familie wie eine wärmende Decke über einen breiten und plötzlich kommt das Lächeln wieder hervor. Dankbar bin ich für die Gedanken und Worte, dich…

Kale cubes for smoothies

Auf dem Weg zum grüneren ich komme ich nicht an den im Augenblick so populären „Green Smoothies“ vorbei.   Spinat und diverse Salatsorten habe ich früher schon in unseren Smoothies verarbeitet, ganz neu auf der Zutatenliste aber ist das Super-Green Wirsing der jetzt im Herbst auch endlich wieder Saison hat! Da Wirsing (oder wie wir in…

Neuer Seitenbereich Must Cook

Ich sammle von jetzt an besonders verlockende Rezepte unter dem Bereich Must Cook! …allerdings werden die erst nach dem 4wöchigen Paleo-Challenge, dem ich mich tatsächlich freiwillig (was hat mich nur geritten?) aussetze, denn auch umgesetzt… 4 lange Wochen kein Wein, keine Schokolade, kein duftendes, knuspriges, ofenwarmes Brot, keine Pasta… Aber Schluss damit! Immerhin gibt’s im Austausch…

Süßes oder Saures?

Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein Versuchen. Gesagt, getan: Trick or treat, smell my feet, give me something good to eat! Stolz wie Oskar ich bin. Yoda-Kürbis.